Promotion

 

Angebot zur Betreuung einer externen Promotion im Bereich
„Betriebliche Finanzwirtschaft“

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbs. Betriebliche Finanzwirtschaft, nimmt einmal jährlich einen Bewerber/eine Bewerberin für eine externe Promotion zur Betreuung an.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind:

1. ein mindestens mit „sehr gut“ abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Universitätsstudium (Diplom oder gleichwertiger Abschluss),

2. die durch Freistellung oder Ähnliches sichergestellte Möglichkeit zum Abschluss der Dissertation innerhalb von zwei Jahren,

3. die Bereitschaft, die Dissertation auf Englisch und auf Working-Paper-Basis zu verfassen.

Bewerbungen sind mit Lebenslauf, Zeugnissen und einem ausführlichen Exposé zu einem möglichen Promotionsthema an den Lehrstuhl zu schicken. Rückfragen richten Sie bitte an das Sekretariat des Lehrstuhls.